VRAB

Vereinigung der Repräsentanten ausländischer Banken in Deutschland e.V.

 

Vereinigung der Repräsentanten ausländischer Banken e.V.

Protokoll der konstituierenden Vorstandssitzung vom 19. Dezember 2012, Im Geibelhof, An der Treppe 8, 61184 Klein-Karben

Anwesend: Klaus von Frieling, Vorsitzender des Vorstands, Dietmar Birke, Reinhard Heilmaier, Schriftführer Gerhard Klein, Beirat Peter Kraft, Schatzmeister Ivan Milos, stv. Vorsitzender des Vorstands Wolfgang Ramthor Dr. Edith Rigler, Juan de Vicente, stv. Vorsitzender des Vorstands, Matthias Wolf, Rechtsberater

Abwesend: Christoph Rosemeyer

Beginn: 19.50

Ende: 20.35

TAGESORDNUNG:

1. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung
2. Veranstaltungen für 2013
3. Website
4. Wahl des Vorstandes iSd § 26 BGB, des Schatzmeisters und Schriftführers
5. Verschiedenes

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 04. Dezember 2012 wird einstimmig genehmigt. Die vom bisherigen Schriftführer vorgelegte Fassung wird vom bisherigen Vorstandsvorsitzenden und dem bisherigen Schriftführer unterzeichnet.

TOP 2: Veranstaltungen für 2013

Basis der Diskussion ist die von Frau Dr. Rigler erstellte Vorschlagsliste. Herr von Frieling dankt im Namen des gesamten Vorstandes Fr. Dr. Rigler für diese vorbildliche Auflistung der geplanten Veranstaltungen.

Januar: Angesprochen werden Dr. Schmitt, Managing Partner von Augur Capital AG

Hr. Vavovkin, Repräsentant der Belarus-Bank, Hr. Kohse, Präsident der Hauptverwaltung in Hessen der Deutschen Bundesbank, Mr. Mulhall, Botschafter der Republic of Ireland in Deutschland, (alle Herr von Frieling)

Februar: Martin Thomas, JPMorgan Frankfurt (Siehe Liste Dr. Rigler)

März: u.U. ein Vertreter Kroatiens (via Herr Milos)

April: Konzert (siehe Liste Dr. Rigler), 7. April 2013; Konzert kann für die Mitglieder des Vorstandes verbunden werden mit der Buchung eines gemeinsamen Essens im Restaurant Zum Wasserweibchen (10-20 Plätze, Reservierungen über Herrn De Vicente)

Die nächsten Veranstaltungstermine sollen unmittelbar nach Bestätigung durch den jeweiligen Referenten in die neue Website eingestellt werden.

TOP 3: Website

Herr von Frieling berichtete über den Stand der Vorbereitungen. Die neue Website ist fertig gestellt, Freischaltung steht unmittelbar bevor. Rechnung der Agentur liegt Herrn Kraft vor und wird im Januar bezahlt. Herr von Frieling spricht Agentur wegen baldmöglicher Freischaltung an.

TOP 4: Wahl des Vorstands, des Schatzmeisters und Schriftführers

Herr RA Wolf übernimmt auf einstimmigen Wunsch der Teilnehmer hin die Sitzungsleitung.

Aus dem Kreis der stimmberechtigten Mitglieder wurde der bisherige Vorstand im Sinne des § 26 BGB, also die Herren Klaus von Frieling (Vorsitzender) sowie Ivan Milos und Juan De Vicente (beide Stellvertretende Vorstandsvorsitzende) wiederum für diese Ämter vorgeschlagen. Wortmeldungen oder Anträge erfolgten nicht. Eine geheime oder Einzelabstimmung wurde nicht gewünscht.

Der Vorstand im Sinne des § 26 BGB wurde einstimmig wieder gewählt. Die Herren nahmen die Wahl an.

Aus dem Kreis der stimmberechtigten Mitglieder wurden die Herren Peter Kraft (Schatzmeister) und Reinhard Heilmaier (Schriftführer) wiederum für diese Ämter vorgeschlagen.

Wortmeldungen oder Anträge erfolgten nicht. Eine geheime oder Einzelabstimmung wurde nicht gewünscht.

Die Herren Peter Kraft (Schatzmeister) und Reinhard Heilmaier (Schriftführer) wurden einstimmig wieder gewählt. Die Herren nahmen die Wahl an.

Damit übergab Herr RA Wolf die Sitzungsleitung wieder an Herrn von Frieling.

TOP 5: Verschiedenes

- Anstecknadeln:

Herr Klein bittet darum, aus dem noch vorhandenen Bestand den neuen Mitgliedern Anstecknadeln anzubieten

- Neue Mitglieder:

Über Herrn De Vicente haben drei neue spanische Banken ihr Interesse bekundet, Mitglied der Vereinigung zu werden

- Herr von Frieling wird den Repräsentanten der Sberbank als Gast zu den nächsten Veranstaltungen der Vereinigung einladen

- Ergebnis der Tombola: Herr Kraft berichtet, dass aus der Tombola der Jahreshaupt-versammlung ein Betrag von insgesamt EUR 1.265.- erzielt werden konnte. Dieser Betrag geht vollständig an den auf der Veranstaltung präsentierten

19./29. Dezember 2012

Heilmaier

Popup schließen